Unser Workshop richtet sich an alle, die sich mit dem Thema Flucht und Migration auseinander setzen möchten. Hierzu haben wir Florian Fröhlich vom Landesflüchtlingsrat sowie geflüchtete Menschen aus verschiedenen Regionen eingeladen. Gemeinsam möchten wir darüber sprechen, was Menschen in anderen Ländern dazu bewegt, die lange und gefährliche Reise nach Europa auf sich zu nehmen und auf welchem Wege sie schließlich zu uns nach Mecklenburg-Vorpommern gekommen sind. Es geht nicht darum über Geflüchtete zu reden, sondern mit ihnen. Ihre eigenen Erlebnisse in der alten Heimat, auf der Flucht und schließlich hier, in ihrer neuen Heimat sollen uns Einblick geben in ihre Erfahrungswelt und dabei helfen ihre Lage besser nachzuvollziehen. Hieraus möchten wir schließlich konkrete Forderungen ableiten, mit denen wir an die Politikerinnen und Politiker des Landtages herantreten werden.

Workshop 2016: Migration & Asyl

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.