Im Film „der Schüler Tilmann“ wird ein Schulverweigerer als krank bezeichnet. Ist das denn so? Wie würdet ihr das definieren?

Ungehorsam = krank?

Beitragsnavigation


Ein Gedanke zu „Ungehorsam = krank?

  1. manno, ist das ne geschichte. und aus dem jungen ist trotzdem was geworden. und das obwohl dies als abnorm angesehen wurde.. was oll man zu so sätzen sagen wie“ die jugendlichen solllen lernen, mit ungerechtigkeiten umzugehen“? das nehem wir so nicht hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.