Zu wenig junge Leute in M-V. Demografischer Wandel eine Art „Krebsgeschwür resignativer Politik“.

Im Labor „Träumst du noch, oder bleibst du schon“, wurde mit unseren Gästen auch kontrovers diskutiert, warum junge Menschen in Mecklenburg Vorpommern bleiben oder gehen. Prof. Dr. Klüter erarbeitete für das Thema „Demografischer Wandel in Mecklenburg-Vorpommern. Auswirkungen auf Lebenswelten junger

Mehr lesen