Rund 100 junge Leute zwischen 14 und 25 Jahren werden dabei sein und ihre Themen, die sie für ein jugendgerechtes MV wichtig finden,mit in den Landtag bringen. Gemeinsam werden sie ab Montag Ideen und politische Forderungen entwickeln und diese kreativ und konstruktiv mit Abgeordneten des Landtags diskutieren.

Wie kann MV jugendgerechter und für junge Leute attraktiver werden? Das wissen junge Leute am besten. Sie wissen, welche Barrieren für junge Leute im Land bestehen, aber auch, was für sie hier attraktiv ist. Deshalb starten der Landesjugendring und der Landtag Mecklenburg-Vorpommern am Montag, 20. Juni 2016, bereits zum 10. Mal das Beteiligungsprojekt „Jugend im Landtag“ mit Jugendlichen aus ganz MV.

Geplant und organisiert wurde die Veranstaltung von Anfang an mit engagierten Jugendlichen. Was du sonst noch über „Jugend im Landtag 2016“ wissen willst, findest du unter www.jugend-im-landtag.de oder frag Christian, c.thoenelt@ljrmv.de, T. 0385 76076-12.

 

Jetzt freuen auf Jugend im Landtag 2016

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.