wpid-1352728587504.jpg

Es ist bunt im Landtag bei der Debatte zum Wahlalter 16.

Beitragsnavigation


10 Gedanken zu „Es ist bunt im Landtag bei der Debatte zum Wahlalter 16.

  1. Geschafft!!! puuhh – war auf jeden Fall interessant, aber Mitdiskutieren ist wohl spannender!

    Die Redezeitbegrenzungen waren uns aber zu streng!

    1. tja meine lieben, das gehört jedoch zum geschäft. und das ist doch mal interessant persönlich festzustellen, wie schnell drei minuten um sind ;-).

  2. Ueber ein sehr wichtiges Thema habt Ihr diskutiert. Mich wuerden die Ergebnisse interessieren. Bis Mittwoch. Ich freue mich schon darauf.:)

    1. ganz spannend, jaqueline, es gab einen Änderungsantrag der FaZ (Familie als Zelle), die doch tatsächlich das Wahlalter ab 0 Jahre forderten, in der Debatte gab es dann noch einen zweiten Änderungsantrag Wahlalter ab 14 Jahre. Auch interessant. Die Mädchen und Jungen haben sich richtig gut „geschlagen“. Mir hat es auf alle Fälle oben im Präsidium viel Spaß gemacht – war auch schön bunt…

    2. Das Ergebnis im Parlamentsspiel war leider negativ. Das lag aber daran, dass sich die spieleifrigen Teilnehmer_innen an den jeweiligen Fraktionszwang gehalten habe.
      Abschließend haben sie noch einmal persönlich abgestimmt und sich mehrheitlich dafür ausgesprochen, dass das Wahlalter bei Landtagswahlen auf 16 Jahre abgesenkt werden soll.
      Der Landesjugendring wird auf alle Fälle an dem Thema dran bleiben und sich weiterhin für die Absenkung einsetzen!

  3. Die Debatte bei Parlamentsspiel fand ich super! Ihr habt das Thema Wählen mit 16 in der kurzen Zeit von vielen Seiten beleuchtet und deutlich gemacht, dass es vor einer Entscheidung vieles zu bedenken gibt. Ein großes Lob an die Redner – alle professionell, engagiert und rhetorisch nicht übel 🙂 Eine gute Mischung! Ich hoffe, Ihr hattet genauso viel Spaß an der Debatte wie ich! Ich bin gespannt auf morgen!

  4. Das Thema Wahlalter lässt mich nicht los. Habt ihr nicht Lust, das hier weiter zu diskutieren?!
    Auf der Facebook-Seite von Silke Gajek, die heute die Debatte bei Jugend im Landtag als Vizepräsidentin leitete, hat sich bereits eine (wenn auch von ein bischen grüneninterne) Diskussion entfacht (15 Kommentare, Stand 22:15 Uhr am 12.11.12).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.