Zu einem ersten Austausch von Forderungen und Positionen zur Landespolitik in MV für ältere und jüngere Einwohnerinnen von Mecklenburg-Vorpommern trafen sich gestern (09.07.) in Schwerin etwa 20 Jugendliche, die zuvor am dreitägigen Kurzformat „Jugend fragt nach“ des Beteiligungsprojektes an Landespolitik „Jugend im Landtag“ teilnahmen mit 20 Abgeordneten des letzten Altenparlaments und des Landtags MV.

Folgende Themen wurden von den Alten und Jungen zur Bearbeitung an Thementischen gewählt:

  1. Mitwirkung Landespolitik
  2. Mobilität
  3. Wohnen
  4. Bildung
  5. Willkommenskultur

(Die Ergebnisse werden derzeit von der Projektleitung verschriftlicht. Ihr findet sie ab Dienstag hier in einem Extra-Blogpost.)

themenwahl_generationendialog

Der Ablauf des Generationendialogs in Facebook-Posts erzählt sieht so aus:

1

2 3 4 5 6 7

Erster Generationendialog Mecklenburg-Vorpommern (09.07.2015) in Schwerin

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.