Der Tag ist vorangeschritten und viele von uns verstehen schon fast, warum so viele PolitikerInnen ein „Zeitproblem“ haben…

Wir haben gut und konsequent gearbeitet, geträumt, diskutiert und haben einen gemeinsamen Konsens gefunden. Wir haben uns mit Beweggründen des Bleibens und des Weggehens befasst und schnell wurde uns klar: Es muss sich was tun! Es muss sich was verändern!

So erarbeiteten wir eine Reihe an Verbesserungsmöglichkeiten zu den klaren Fragen: „Was braucht Mecklenburg – Vorpommern deiner Meinung nach, damit junge Menschen hierbleiben?“ und „Was braucht Mecklenburg – Vorpommern deiner Meinung nach, damit DU bleiben würdest?“ die natürlich eng miteinander verbunden sind. Diese wurden unsere Ziele und zusammengefasst:

Vorschläge – Seite 1
Vorschläge – Seite 2

Und nach einem demokratischen Punktevergabesystem wurde unsere gemeinschaftliche Hitliste erstellt,  mit der wir morgen in die Gespräche mit den PolitikerInnen ziehen wollen:

Hitliste der Forderungen

 

Die Hitliste (Vol. 1) des Labors „Träumst du noch, oder bleibst du schon?“ steht!

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.