Was waren denn nun die Ergebnisse des Workshops? Lest im Beitrag von Charly die Inhalte – und nun zu den ominösen Klebstoff- und Lampenwanderungen vor den Präsentationen:

Die Klebstoffe: Wurden unter anderem zum Kleben einer Krone für die Präsentation des Workshops „Jung sein in MV“ gebraucht.

Und die Lampen? Es gab keine Lampenskulptur – sondern der Workshop „Medien und Schule“ hat einen Legetrickfilm zu ihren Ergebnissen und Forderungen gemacht. Seht selbst #supergenial!!

IMG_1644

Auflösung Tag 3: Lampenrätsel

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.